Drucken

 

Die Feuerwehr am Lehrbienenstand
2013 06 23 feuerwehr rotzel

Ohne Löschfahrzeug, aber dafür mit viel Interesse, rückten am 26. Juni 2013 einundzwanzig Feuerwehrkameraden der Seniorenabteilung Rotzel am Lehrbienenstand im Andelsbachtal ein.  Rolf Briegel berichtete über die Lebensweise der Honigbienen und stellte sich den vielen Fragen der Feuerwehrleute. Dabei konnte er den ehemaligen Aktiven interessante und noch nicht bekannte Details über die Bienen vermitteln. Spätestens der Blick in ein Bienenvolk begeisterte einige der Kameraden dann doch so sehr, dass laut über eine eigene Bienenhaltung nachgedacht wurde. Vermutlich hat aber auch der frisch von der Wabe verkostete Honig seinen Teil dazu beigetragen, denn so frisch ist er normalerweise ein Privileg nur für Imker.