Drucken

Amerikanische Faulbrut in Waldshut und Weilheim ausgebrochen 

Am 28.05.2015 wurde in insgesamt vier Bienenständen in den Gemeinden Weilheim und Waldshut der Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut amtlich festgestellt. Um die betroffenen Bienenstände in den Ortsteilen Weilheim, Nöggenschwiel, Waldhaus und Berghaus wurden Sperrbezirke eingerichtet. Bienen in den Sperrbezirken dürfen von ihren Standorten nicht entfernt werden, das Verbringen von Bienen in die Sperrbezirke ist ebenfalls verboten.

--> Karte der Sperrbezirke <--

Einen Link zum Tierseucheninformationssystem (TISS), mit dem der Status dieser Fälle abgefragt werden kann, finden Sie auf dieser Homepage unter "Links" -> "Bienenkrankheiten...." ->"Verbreitung der Amerikanischen Faulbrut"